Die Ausschreibung zum Jugendkunstpreis 2018 ist veröffentlicht.
zum Jugendkunstpreis 2018


Die Volkshochschule Kaiserslautern und die Jugendkunstschule Kaiserslautern loben alle zwei Jahre den Jugendkunstpreis Kaiserslautern aus.

Am Jugendkunstpreis können alle jungen Menschen im Alter zwischen 12 und 18 Jahren teilnehmen, die ihren Wohnsitz zum Zeitpunkt der Ausschreibung in der Westpfalz haben oder eine Schule/Ausbildungsstätte in der Westpfalz besuchen. Die Teilnehmenden sind aufgerufen, eine Arbeit zum Wettbewerbsthema als Original in einer Mappe einzureichen. Die Arbeiten können nur im zweidimensionalen Bereich, also flach gearbeitet werden. Es gibt grundsätzlich keine Einschränkung bei der Wahl der Mittel.

Mögliche Gestaltungen: Zeichnung, Malerei, Fotografie, Druckgrafik, Computergrafik, Collage, Decollage. Mindestmaß: DIN A3 -- Maximale Größe: DIN A1

Die eingereichte Arbeit muss sich mit dem jeweiligen Wettbewerbsthema künstlerisch auseinandersetzen.


Auf die Gewinner warten attraktive Preise:
1. Preis: 300 €
2. Preis: 100 €
3. Preis: 50 €
4. Preis: Sonderpreis der Jugendkunstschule

Zudem wird ein Teil der Arbeiten in einer Ausstellung in der VHS-Galerie der Öffentlichkeit präsentiert. Am Abend der Ausstellungseröffnung werden die Namen der Preisträger bekanntgegeben. Alle Teilnehmer erhalten außerdem attraktive Gutscheine zum Besuch von Kursen der Jugendkunstschule.